Facebook Twitter
gambling--directory.com

Die Geschichte Des Roulettes

Verfasst am Kann 11, 2023 von Gerard Tanton

Niemand ist sich ziemlich sicher, wo tatsächlich das Roulette -Spiel geschaffen wurde. Einige geben das erste 17. Jahrhundert in Frankreich an und verdanken seine Schöpfung einem französischen Mathematiker. Roulette ist wirklich ein französischer Begriff für "Small Wheel". Andere Historiker glauben, dass das Spiel aus China stammt und von Mönchen, die mit den chinesischen Kaufleuten gehandelt wurden, nach Europa gebracht wurde. Unabhängig von ihren Ursprüngen wird den Franzosen die Entwicklung des Gesamtspiels zugeschrieben, das sich schließlich zu den Roulette -Spielen entwickelt hat, mit denen wir heutzutage vertraut waren.

Das Spiel von Roulette wurde aufgrund der Popularität bei Prinz Charles von Monaco wahrscheinlich das beliebteste Spielespiel im 18. Jahrhundert. Dieser Prinz stellte das Gesamtspiel seines Königreichs in die Hoffnung, dass es eine Erleichterung für die wirtschaftliche Belastung des Königreichs entwickeln könnte. Die wahrscheinlich modernste Version von Roulette, die Menschen in den USA gewohnt sind, erschienen nicht vor Mitte der 1800er Jahre und wurden durch den Goldrausch in Kalifornien viel beliebter.

Roulette ist wahrscheinlich immer noch die beliebtesten Casino -Spiele. Möglicherweise werden die bekanntesten Spiele in Roulette das amerikanische Roulette-Rad und das europäische Roulette-Rad sein. Obwohl Spiele von Natur aus ähnlich sind, haben sie Unterschiede in den Regeln und Auszahlungen. Ein wesentlicher Unterschied bei beiden Spielen kann die Farbe der Chips sein. Ein weiterer Unterschied besteht darin, dass der Händler in der europäischen Version des Gesamtspiels auf dem Beruhigungsgrad der Chips wegläuft, und in den USA benutzen sie einfach ihre Hände. Sie sind keine großen Unterschiede und die Richtlinien sind einfach gleich. Roulette könnte Spaß machen und eine kluge Möglichkeit sein, für den hochrollen, ernsthaften Spieler groß zu gewinnen.