Facebook Twitter
gambling--directory.com

Strategie Für Satellite-Pokerturniere

Verfasst am September 20, 2021 von Gerard Tanton

Satellite -Poker -Turniere sind immer beliebter geworden. Viele Menschen beschäftigen Satelliten, um sich zu den prestigeträchtigen und teuren Turnieren wie der Globe Group of Poker zu arbeiten. Was genau sind Satellitenturniere? Es handelt sich normalerweise um kleine Turniere, die als Preis einen Sitzplatz (oder Sitzplätze) bei einem umfangreicheren Turnier vergeben.

Da so viele der Top-Poker-Turniere unglaublich kostspielig sind, können Satelliten für einen weniger erfahrenen oder barmherzigen Spieler als gute Vorspeise angesehen werden. Zum Beispiel kann es genauso viel 10.000 US -Dollar kosten, einen Sitz bei einem Turnier wie WSOP zu kaufen. Das ist für einige unerschwinglich, dennoch haben sie die Möglichkeit, ein Satellitenturniere zu gewinnen, bei dem ein Buy-In nur 100 US-Dollar erschwinglich ist.

Es wird unterschiedliche Arten von Satelliten und gute Spieler verändern ihre Pokerstrategien, die auf der Art von Turnier beruhen, die sie möglicherweise spielen.

Satellite-Technik für einzelne Gewinnerturniere

Einige Turniere haben nur einen individuellen Gewinner; Sie werden auch als Gewinner-Take-All-Turniere bezeichnet. Der einzige Weg, um einen der Satelliten zu gewinnen, besteht darin, alle Chips zu erhalten, was bedeutet, dass diese Art von Turnier nicht gut für Menschen geeignet ist, die konservative Strategien haben. Offensichtlich spielt Luck eine Komponente, aber mutiges und mutiges Spiel muss alles nehmen.

Satellite-Technik für Multi-Gewinner-Turniere

Die Satellitenstrategie muss variieren, wenn Sie ein Turnier mit mehreren Gewinnern spielen. Einige Satelliten bieten nur absolute Stellen, haben aber im Allgemeinen niedrige Kauf. Andere haben höhere Buy-Ins, bieten den Gewinnern jedoch mehr Aufstiegssitze an. Stellen Sie sicher, dass Sie die Menge der Teilnehmer durchlaufen, die zulässig sind, und herausfinden, wie viele Sitze es pro Teilnehmer gibt, um den besten Satelliten zu finden.

Sobald Sie im Gesamtspiel sind, muss sich Ihre Satellitenstrategie zum Teil für das Gesamtspiel befinden, in dem Sie sich befinden. Wenn Sie die meisten möglichen Chips verdienen müssen, wird das konservative Spiel in den ersten Stadien oft belohnt, da Sie in welcher Stelle dies erlauben werden, in welchem das Gesamtspiel bleiben. Weil das Ziel in dieser Form von Satellit nicht der Gewinner sein kann, sondern einer der letzten Spieler zu sein, ist es wichtig, dass es für Langlebigkeit gespielt werden kann. Daher ist eine Technik, die Sie riskiert, in den frühen Händen zu gehen. S Wii -Idee.

Mit zunehmendem Einsatz müssen Sie etwas aggressiverer erhalten. Sie müssen anfangen, um Töpfe zu nehmen. Darüber hinaus möchten Sie nicht riskieren, dass Ihr Stapel im Vergleich zu anderen Spielern zu klein wird, da dies aggressive Spieler anzieht, um anzugreifen, um Sie aus dem Spiel zu stoßen. Sie müssen auf die neueste Phase des Gesamtspiels zugreifen, aber Sie müssen es auch mit genügend Chips schaffen, um das Spiel zu vervollständigen.

Wenn Sie mit einem ausreichenden Stapel in die ultimativen Runden des Gesamtspiels eintreten können, müssen Sie Ihre Führung nutzen. Da andere Spieler zu diesem Zeitpunkt konservativ sein können und befürchten, dass Sie befürchtet, ausgeschaltet zu werden, haben Sie die Möglichkeit, aggressiver zu spielen und die Töpfe zu schöpfen. Erwägen Sie, eine Hand zu spielen, die Sie möglicherweise in den ersten Phasen des Gesamtspiels gefaltet haben.

Denken Sie immer daran, wo tatsächlich das Geld ist (oder die Satellitensitze) und behalten Sie die Anzahl der verbleibenden Spieler im Auge, wenn Sie Ihre Satellitenstrategie implementieren. Darüber hinaus ist es wichtig, Ihr Spiel zu machen, wenn Sie über ausreichende Chips verfügen, um einen Unterschied zu machen. Es ist am besten, mit einem mutigen Spiel auf dem Nichts auszuschalten, als auszublenden, wenn Sie endlich nicht genug Chips haben, um sich zu verhalten.